Call und Put genauer erklärt

Die Preis-Aktion von der Basiswerte

Wenn Sie die grundlegenden Einrichtungen für den Handel mit binären Optionen wie ein live-Diagramm in Echtzeit genauer studieren, erkennen Sie schnell, dass alle contemplable Basiswerte ständigen Preis-Aktionen unterliegen. Diese brechen leicht damit sie flüchtig sind oder vorzugsweise in einen schmalen Kanal seitwärts bewegen. Der Forex-Markt vor allem, damit die starken Währungspaare, oft unterliegen große Schwankungen während der Handel Zeit an den einzelnen Börsen – und eignen sich daher für binäre Optionen wie Gespräch Sorten gelegt.

Rufen Sie an oder setzen Sie – das ist die Frage

Entscheidend für den Erfolg des Aufrufs Handel mit binären Optionen zu setzen sind die ursprünglichen Marktpreis, der Dauer der Option und die Wahrnehmung von Signalen. Der Unterschied zwischen der ersten und Markt-Schlusskurs der Basiswert ist das Kriterium der über Gewinn oder Verlust entscheidet. Der Anruf oder die Option hoch gewinnt, wenn der Basiswert höher am Ende als Anfang zitiert.

Im Gegenzug gewinnt die Option setzen oder Tiefe, wenn der Marktpreis am Ende unter den ersten Marktpreis liegt. Der Unterschied ist völlig irrelevant im Aufruf Handel zu setzen und nur summieren sich auf einen Bruchteil Betrag, da bis zu fünf Dezimalstellen gelten.

Ablauf eines Aufrufs put-option

Der Händler entscheidet sich für einen Basiswert und beobachtet das Leben Diagramm um wichtige kaufen-Signale zu generieren. Wenn beispielsweise ein deutlicher Aufschwung werden analysiert soll, gibt er eine Call-Option auf den steigenden Marktpreis. Er setzt einen Betrag und der mögliche Ertrag wird sofort ausgewiesen. Die Verbreitung dieser klassischen Sorten von binären Optionen normalerweise liegt zwischen 65 und 90 Prozent, aber ist auch abhängig von der einzelnen Broker. Ebenso sparen wenn er auf einen Marktpreis fallen Wetten Händler Erträgen, dass er eine put-Option in diesem Fall ausgibt.

Am Ende der Option ist der aktuelle Marktpreis fixiert und verglichen mit dem ursprünglichen Marktpreis. Dies geschieht in Sekunden: der Händler kann entweder erfreut mit einem vollen Gewinn, die direkt auf seine trading-Konto angewendet wird, oder er muss den Verlust seiner Eingaben akzeptieren. In diesem Fall installieren Sie einige Makler Hecken, die meist zwischen zehn und 15 Prozent der Eingabe sind.

Variationen im Aufruf zu setzen, Handel
Die größte Variable bei Call- und put-Optionen ist die Dauer, die 30 oder 60 Sekunden bis mehrere Wochen betragen kann. Die Prognose für den Marktpreis des Basiswertes wird immer schwieriger, so dass intelligente Ausstattung erforderlich sind.